Archiv des Autors: skalarhaubitzennamaste

Der Berliner Innensenat hat versagt

In Berlin wurde demonstriert, versucht das Reichstagsgebäude zu „stürmen“ und noch am Abend gibt sich Politik eilfertig überrascht, dass dort tatsächlich auch gewaltbereite Querfrontler marschierten. Wer hätte das nur ahnen können? Es ist schließlich nicht so, dass sich bereits bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rassismus, Antisemitismus, Reichsbürger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hallo Innensenat Berlin, Hi Herr Geisel, Heyho Bundespolitik

„Freiheit, Freiheit, ist das Einzige was zählt“. Dieser Textzeile von Westernhagen nerven mich beinahe genauso, wie die mindestens 20 Milliarden Menschen, die am Wochenende durch Berlin wankten, um ihren „Tag der Freiheit“ – gegen Maskenpflicht und Demokratie zu begehen.  Menschen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Israel, Rassismus, Antisemitismus, Reichsbürger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn sich Teile der Exekutive zu Mittätern machen

Für, unter der NS-Herrschaft, ermordeten Zwangsarbeiter fand heute in Berlin-Marzahn eine Gedenkveranstaltung statt, an der auch die Mitglieder mehrer Parteien, darunter auch die AfD, teilnahmen. Aufgrund der Teilnahme dieser Partei, in der Geschichtsrevisionismus und Antisemitismus beinahe zur Tagesordnung gehören, rief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Verhöhnung der Opfer des Holocaust

Für, unter der NS-Herrschaft, ermordeten Zwangsarbeiter fand heute in Berlin-Marzahn eine Gedenkveranstaltung statt, an der auch die Mitglieder mehrer Parteien, darunter auch die AfD, teilnahmen. Aufgrund der Teilnahme dieser Partei, in der Geschichtsrevisionismus und Antisemitismus beinahe zur Tagesordnung gehören, rief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Helau Heil

Seit 2015 scheint es im Karneval verstärkt zum Standart zu gehören, dass man Rassismus als humorige Kritik verkauft. Sei es bei Umzügen oder Umzügen oder bei Umzügen. So verwundert es nicht, dass Rassismus auch in diesem Jahr zum festen Bestandteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rassismus, Antisemitismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alltag in der AfD

Die AfD im Stadtrat Köln, setzte heute Morgen folgenden holocaustrelativierenden und geschichtsrevisionistischen Tweet ab: Es darf arg bezweifelt werden, dass es 1944/45 noch Juden zwischen Deutschland und Polen gab, die frei herumliefen. Die waren zu diesem Zeitpunkt von SS, Wehrmacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Rassismus, Antisemitismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auerbachs Keller

Die B-Jugend von Hertha BSC war zu Gast beim VfB Auerbach im Vogtland (Sachsen) und hat das Regionalligaspiel, aufgrund rassistischer Beleidigungen gegen Spieler in den eigenen Reihen, vorzeitig abgebrochen. In einer Stellungnahme hieß es dazu: STELLUNGNAHME ZUM VORFALL IN DER … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rassismus, Antisemitismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

An die Tagesschau-Redaktion

Ich habe eben diese Mail an die Redaktion der Tagesschau geschickt: Sehr geehrte Damen und Herren, im Grunde braucht man sich über Ihre tendenziöse Art der Berichterstattung über Israel nicht mehr groß zu wundern. Wie 90% der restlichen Medienlandschaft in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Israel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Chartbreaker Klasen

Ein bekannter, wenn auch mittlerweile weitgehend harmloser, Vertreter der Reichsbürger ist Rüdiger Klasen, auch bekannt unter dem pseudogermanischen Namen „Kunkel Speerwerfer“. Niemand kämpft auf seiner Heimseite  so verbittert und aussichtslos  gegen die Windmühlen, wie der Don Quichotte aus Ostdeutschland. Seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reichsbürger | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Von Lebenderklärungen und päpstlichen Bullen.

Vor ein paar Tagen erlangte, mal wieder, ein Reichsbürger traurige Berühmtheit. Sind die Folgen der Aggressionsschübe bei den bisherigen Aktionen mehr oder weniger glimpflich ausgegangen, hat die letzte Gewalttat, begangen durch  Wolfgang P., einen 32-jährigen Polizeibeamten das Leben gekostet. An dieser Stelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reichsbürger | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare