Schlagwort-Archive: Querdenker

Quer“denker“ bedeuten Terror

Der Mord in der Tankstelle in Idar-Oberstein ist ein paar Tage her und die Politik ist – mal wieder – überrascht und – natürlich – schwer erschüttert. Genauso überrascht und erschüttert man bei der Erstürmung der Reichstagtreppen und dem Gewaltpotential … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Querdenken, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn das Kind in den Brunnen fällt

Rund fünfzig Schauspieler aus Deutschland und Österreich haben sich an der Aktion #allesdichtmachen beteiligt. Die Resonanz war wohl nicht ganz so, wie erwartet wurde. Zumindest nicht seitens von Mitwirkenden wie Heike Makatsch (die sich inzwischen distanziert und das Video zurückgezogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturzeug, Querdenken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stuttgart 21 (Lovehug Remix)

Herzlichen Glückwunsch an die Polizei Stuttgart, wie auch die Exekutive in anderen Bundesländern bei den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen, sorgen auch hier die Beamten vor Ort mit dafür, dass wir von einer dritten, ganz locker in die vierte Welle rauschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Querdenken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Üüüberraschung

I bims, de Querdenker. Am Wochenende, genauer gesagt am 20. März sammelten sich die Quer“denker“ in verschiedenen Städten des Landes. Hauptziel war dieses Mal die Stadt Kassel. Dafür wurde bereits seit Monaten kräftig Werbung gemacht. Angemeldet war die Veranstaltung dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Querdenken, Rassismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Offener Brief an Dr. Ludwig Spaenle zur Holocaustrelativierung am 13.03. in München

Sehr geehrter Herr Doktor Spaenle, Sie sind Antisemitismus-Beauftragter des Landes Bayern jüdisches Leben in Deutschland. Als solcher setzen Sie sich u.a. gegen Antisemitismus ein. Leider braucht es dieses Amt wieder deutschlandweit. Der Antisemitismus war hier nie verschwunden und hat im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Querdenken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Querfront marschiert in Dresden

Die verbotene Demonstration der Querfront in Dresden an diesem Wochenende ist, wie zu erwarten, eskaliert. Die Demonstrierenden haben von der Exekutive zunächst einmal praktisch freies Geleit bekommen. Irgendwann bekam die Polizei dann auch mal mit, was da – wieder einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rassismus, Reichsbürger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Punkt auf dem I

Lustlos, unmotiviert, unwillig, sind die Adjektive, die mir einfallen, wenn ich an die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Berlin gegen Attila Hildmann denke. Damit habe ich die ganze Sache noch sehr euphemistisch umschrieben. In diesem Text geht es also um Klaus-Peter Hildmann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Querdenken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen